10.06.18 2. Familienkonzert: Picknickkonzert "Beethovens Donnerwetter"

Familienkonzert
11:00 Uhr, Biergarten im Schutterhof, bei schlechtem Wetter Jugendzentrum Fronte‘79

Donnerwetter, Herr Beethoven!
Wie so oft, will Ludwig van Beethoven auch an diesem Tag in der Natur spazieren gehen. Er möchte die Hände hinter dem Rücken verschränken, umher flanieren und dabei Richtung Berge und in das kleine Bächlein
schauen. Er möchte das Moos und die Kiesel unter seinen Füßen fühlen. Besonders freut er sich darauf, an den Walderdbeeren zu riechen. Doch an jenem Tag kommt er zu nichts – kurz nachdem er seine Landpartie beginnt, wird er abgelenkt: die Landsleute feiern. Vorbei ist es mit der Ruhe der Natur. Gerade als es auf deren Fest besonders lustig zu sein scheint, zieht außerdem ein Gewitter auf. Schnell eilt Beethoven nach Hause. Dort angekommen schreibt er seine Ideen auf…


Packt auch ihr Euren Picknickkorb mit einer Decke und einer kleinen Brotzeit, nehmt die Geschwister und die Eltern an die Hand und kommt zum Picknick-Familienkonzert des GKO! Im Schutterhof könnt ihr Euch das große Donnerwetter von Ludwig van Beethoven noch einmal ganzgenau erzählen lassen.

 

 

Programm wird noch bekannt gegeben

Jörg Schade, Moderation & Konzept
Mihhail Gerts, Leitung

Zurück

Karten bestellen